Lieblingswoche 16

Und wieder starten wir in eine neue Woche. 7 Tage zum erreichen unseres Zieles. 168 Stunden, 10080 Minuten. 604800 Sekunden. Zeit um richtige und wichtige Entscheidungen zu Treffen um unser Ziel zu erreichen. Vielleicht auch manchmal ein bißchen zu viel Zeit?! Ich bin diesen Sonntag den Marathon in Hamburg mitgelaufen. Mein Ziel: gesund ankommen! Meine Zeit: unter 4 Stunden! Nach 4 Stunden 2 Minuten und 38 Sekunden war ich 42km später im Ziel, gesund und happy aber nicht in der "richtigen" Zeit. Ziel verpasst? Sportlich gesehen ja! Natürlich ärgert man sich als Sportler, und als Läufer weiß man, dass man über so eine lange Distanz diese knapp 3 Minuten hätte herausholen können. Man geht die Streckenabschnitte im Kopf noch mal durch. Wann und wo habe ich nicht die richtigen Entscheidungen getroffen? Was genau hat mich diese wertvollen 2 Minuten 38 Sekunden gekostet? In Wahrheit aber habe ich mein Ziel erreicht! Hätte ich im letzten Streckenabschnitt, bei dem ich wusste: es wird knapp, noch mehr Tempo gemacht, hätte ich einen Krampf riskiert und wäre vielleicht nicht im Ziel angekommen. Schlechte Wetterbedingungen, Platzregen beim Start, Sturm und Hagel haben uns Läufern das Laufen schwer gemacht... Diese Erfahrung zeigt mir erneut: genau so ist es beim Abnehmen! Ich habe mir für die Abnahme ein bestimmtes Zeit-Ziel gesetzt, dann kommen schlechte Bedingungen, die mir das Leben schwer machen, dazwischen. Einladungen, Essen gehen und die Freundin, die die Lieblingskekse mit zur Verabredung bringt, oder die Schokohasen, die noch von Ostern übrig sind und mich freundlich vom Regal aus anlächeln. Vielleicht geht mir unterwegs die Puste aus, und ich muss innehalten, Pause machen, weil ich gesundheitlich Probleme bekomme oder weil ich es zu streng und konsequent angegangen bin. Entscheidend aber ist: gesund im Ziel ankommen! Mein Motto der Woche! Gebt diese Woche gut auf euch Acht! Es ist nicht entscheidend ob ihr in 8 oder 10 Wochen im Ziel ankommt, entscheidend ist, dass ihr ankommt! 

Ich wünsche euch eine starke Woche!

Eure Britta