Lauftipps für Einsteiger

Der richtige Start


Tipp 1

Den richtigen Stil finden?!

So verschieden wir Menschen aussehen, so unterschiedlich ist auch unsere Art uns zu bewegen! Jeder Läufer hat seinen ganz eigenen Stil. Der Laufstil kann durch kraftvolle Schritte geprägt sein, oder leicht und schwerelos wirken. Hier gibt es kein richtig oder falsch. Der Laufstil sollte nicht durch Zwang verändert werden.

Tipp 2

Die richtige Lauftechnik!

Die Lauftechnik dagegen bildet die Grundlage des gesunden Laufens. Alle Läufer sollten sie erlernen, bevor sie auf weite Strecken gehen. Vor allem ganz zu Beginn sollte man sich mit dem optimalen Bewegungsablauf auseinander setzen.

Tipp 3

Gelenke schonen!

Treten Schmerzen in den Gelenken auf, ist irgendetwas mit der Knorpeldämpfung "nicht in Ordnung". Möglicher Weise wird das Gelenk durch ungünstige Haltungen oder Bewegungen falsch oder einseitig belastet. Mit der richtigen Lauftechnik, sowie Dehn- und Kräfigungsübungen, beugst du Fehlhaltungen und damit auch Verletzung und Abnutzung der Gelenke vor.

 

Tipp 4

So läufst du los!

Vordere Stützphase: Der stützende Fuß befindet sich leicht vor oder genau unter dem Schwerpunkt des Körpers. Ein Fuß hat Bodenkontakt.

Hintere Stützphase: Der Oberkörper verlagert sich vor den Schwerpunkt, bis der hintere Fuß sich vom Boden abdrückt.

Hintere Schwungphase: Der Fuß hebt vom Boden ab und schwingt in der Luft bis zum Schwerpunkt des Körpers nach vorn.

Vordere Schwungphase: Beginnt beim Vorführen des hinteren Beines über den Schwerpunkt des Körpers hinaus und dauert bis zum Aufsetzen des Fußes.

Tipp 5

Wann du nicht laufen solltest!

Wenn du Fieber oder eine Erkältung hast oder diese gerade überstanden hast, braucht dein Körper Ruhe um heilen zu können. Wenn du dich wieder gesund fühlst, steige mit kleinern, sanften Laufeinheiten wieder ins Training ein!

Weniger als 1 Stunde vor beziehungswiese nach einer größeren Mahlzeit! Seitenstechen und Bauchschmerzen lassen grüßen!

Bei Gewitter, Nebel und bei Herbststürmen hast du im Wald nichts zu suchen!