Liebe Leichtsein Mitglieder!

am 25. Mai 2018 ist nun eine europaweite Neuregelung, die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), in Kraft getreten. Das Gesetz wurde so verändert, dass durch einen vorgeschriebenen Umgang mit personenbezogenen Daten die Verbraucher geschützt werden. Die neuen Regelungen gelten nicht nur für „Unternehmen" (Art. 4 Nr. 18 DS-GVO), sondern für alle natürlichen und juristischen Personen.

 


Leichtsein legt ebenfalls größten Wert auf die Sicherheit eurer Daten. Ihr erhaltet von mir in unregelmäßigen Abständen Hinweise auf das Programm, Veranstaltungen oder andere Informationen. Wenn ihr damit einverstanden seid, werde ich euch weiterhin in unserem Verteiler behalten und mit Informationen versorgen. 

 

Ich versichere, dass ich eure E-Mail-Adresse und eure Namen ausschließlich für diesen Zweck verwende, diese nicht an Dritte weitergebe oder bei anderen Anbietern (z.B. Cloud-Dienste) einspeisen werde. Wenn ihr auch weiterhin von mir Nachrichten erhalten möchtet, braucht ihr nichts zu tun. Solltet ihr mit dieser Verwendung nicht einverstanden sein, bitte ich euch, mir dies per E-Mail mitzuteilen. Falls ich nichts Anderes von euch höre, gehen ich davon aus, dass ihr mit der genannten Nutzung einverstanden seid.

 

Herzliche Grüße
Eure Britta Kunstmann