Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Geschäftsbedingungen gelten für alle gegenwärtigen und zukünftigen Geschäftsbeziehungen zwischen Leichtsein-Ernährungscoaching und dem Interessenten.
Vertragsgegenstand ist die im Rahmen des Interessenten von Leichtsein-Ernährungscoaching zu erbringende Ernährungsberatung. Das Ernährungsprogramm beinhaltet persönliche Beratung, Anamnese, Gruppencoaching sowie gebuchte Laufkurse. Das Programm ist nicht für krankhaft adipöse Menschen geeignet und ersetzt keinesfalls das Konsultieren eines Arztes.
Sämtliche Angebote von Leichtsein-Ernährungscoaching sind stets freibleibend und unverbindlich. Der Vertragsabschluss kommt zu Stande, sobald der Interessenten sich bei Leichtsein-Hamburg angemeldet hat und den Betrag für die gewählte Angebotsleistung gezahlt hat. Die Leistung von Leichtsein-Ernährungscoaching gilt als erbracht, wenn die erforderlichen Kurse, Beratungen oder Trainingseinheiten angeboten werden. Die zu beratende Person verpflichtet sich, Leichtsein Ernährungscoaching bei der Durchführung der Ernährungsberatung nach Kräften zu unterstützen. Die zu beratende Person verpflichtet sich im eigenen Interesse, alle Angaben (zur Person, zur Gesundheit, Ernährungsprotokolle) wahrheitsgemäß zu erstellen.
Der Interessent bestellt eine auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Beratungsleistung, die nach Erbringung bzw. Erhalt nicht mehr rückgabefähig ist. Die Ausübung eines Widerrufrechts nach Erhalt der Leistung ist daher nicht möglich.
Leichtsein-Ernährungscoaching erbringt die Leistungen, deren Tauglichkeit dem alltäglichen Gebrauch entsprechen. Steht die Leistung von Leichtsein-Ernährungscoaching aus welchen Gründen auch immer einmal nicht oder nur eingeschränkt dem Kunde zur Verfügung, so ist Leichtsein-Ernährungscoaching berechtigt, die vertragliche Leistung zu einem späteren Zeitpunkt zu erbringen. Leichtsein-Ernährungscoaching weist ausdrücklich darauf hin, dass es keine Garantie dafür übernimmt, dass der Interessent sein Körpergewicht reduziert bzw. erhöht. Es wird insbesondere keine Garantie für einen angestrebten Gewichtsverlust oder Gewichtszunahme übernommen.
Die Informationen von Leichtsein-Ernährungscoaching werden aus verschiedenen Quellen gewonnen. Trotz sorgfältiger Prüfung und gewissenhafter Bearbeitung ist es nicht auszuschließen, dass es zu unzulänglichen Einstellungen von Informationen kommt. LeichtseinErnährungscoaching übernimmt keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität der zur Verfügung gestellten Informationen.
Das vertraglich zu entrichtende Entgelt für die Dienstleistung von Leichtsein-Ernährungscoaching wird mit der verbindlichen Bestellung, d.h. des Eingangs der Anmeldung bei Leichtsein-Ernährungscoaching fällig. Die Bezahlung kann per Vorkasse überwiesen werden, in bar oder mit EC Karte am Anmeldetag erfolgen. Das EC Verfahren gilt nicht für die Laufkurse.
Die Dienstleistung von Leichtsein- Ernährungscoaching beginnt mit dem Tag, des Geldeingangs.
Die Beratung von Leichtsein- Ernährungscoaching erfolgt auf der Basis des aktuellen Standes der Wissenschaft unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse durch qualifizierte und lizensierte Ernährungscoaches und Lauftrainer. Leichtsein übernimmt kein Risiko für negative Auswirkungen individueller, psychischer und gesundheitlicher Besonderheiten des Interessenten, die nicht offenkundig waren und zu unerwünschten Begleiterscheinungen im Zusammenhang mit der zur Verfügung gestellten Informationen geführt haben.
Der Interessent erklärt sich damit einverstanden, Leichtsein- Ernährungscoaching von jeglichen Schäden und Ansprüchen freizuhalten, die dadurch entstehen, dass es Dritte berechtigten oder unberechtigten Zugang zu den Dienstleistungen von Leichtsein- Ernährungscoaching verschafft. Der Interessent hat zu beachten, dass die Prüfung der individuellen Eignung des von Leichtsein- Ernährungscoaching zusammengestellten Ernährungsprogramms grundsätzlich durch den Arzt geschehen sollte. Leichtsein Ernährungscoaching haftet daher nicht für jegliche Schäden gleich welcher Art, die auf Grund der Verwendung bzw. Nutzung der zur Verfügung gestellten Informationen entstehen. In allen anderen Fällen ist die gesetzliche Haftung von Leichtsein- Ernährungscoaching und ihrer Erfüllungs- sowie Verrichtungsgehilfen wie im § 675 (2) BGB beschrieben seine Anwendung: „Wer einem anderen einen Rat oder eine Empfehlung erteilt, ist, ..., zum Ersatz des aus der Befolgung des Rates oder der Empfehlung entstehenden Schadens nicht verpflichtet.“ Jegliche Schadensersatzansprüche des Kundenwegen eines Mangels verjähren nach einem Jahr, ab Gewährung der Dienstleistung durch Leichtsein- Ernährungscoaching.
Leichtsein- Ernährungscoaching versichert, Kundendaten absolut vertraulich zu behandeln. Die Speicherung und Verarbeitung der Daten erfolgt anhand der Standards zur Datensicherheit nach dem aktuellen Stand der Technik. Die mitgeteilten Daten des Kunden werden von Leichtsein- Ernährungscoaching ausschließlich für die bedarfsgerechte Gestaltung der persönlichen E-Mail - Beratung verwendet. Leichtsein- Ernährungscoaching bewahrt die Daten solange auf, wie dies durch die Natur des Vertrages und der Dienstleistung sachlich geboten ist.
Leichtsein- Ernährungscoaching ist berechtigt, jeder Zeit die Vertragsbedingungen nach eigenem Ermessen ganz oder teilweise zu ändern. Die Bekanntgabe der geänderten Vertragsbedingungen erfolgt auf der Homepage Leichtsein- Ernährungscoaching. Bei der Änderung des Vertrages steht dem Kunden ein außerordentliches Kündigungsrecht zu, welches spätestens nach Bekanntgabe der Vertragsänderung innerhalb von 14 Tagen auszuüben ist. Die Ausübung muss schriftlich an Leichtsein-Hamburg erfolgen. Darüber hinaus behält sich Leichtsein- Ernährungscoaching das Recht vor, den Inhalt der Internetseiten unter Berücksichtigung der persönlichen Beratungsleistung an den Kunden jeder Zeit zu ändern und dem aktuellen Text anzupassen. Eventuelle sich hieraus ergebende Ansprüche des Kunden gegenüber Leichtsein- Ernährungscoaching sind ausgeschlossen.
Nach Ablauf des gewählten Ernährungsprogramms endet die Dienstleistung automatisch, es sei denn der Kunde entscheidet sich für eine Verlängerungseinheit.
Der Geschäftssitz von Leichtsein- Ernährungscoaching befindet sich in Hamburg, Deutschland. Der Gerichtsstandort ist Hamburg. Sämtliche Anfragen sind an folgende Post- und Zustelladresse zu richten:
Leichtsein-Ernährungscoaching Britta Kunstmann Beim Schäferhof 5 22415 Hamburg
Salvatorische Klausel: Sollten Einzelbestimmungen des Vertrages einschließlich dieser AGB´s ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganz oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.